Zoofreunde Karlsruhe e.V.

Filter
  • 25.07.2014 - Neues aus dem Zoo

    Am Freitag, 25.7.2014 hat die Alpaka-Dame Ettenia ein Jungtier geboren.

    Zudem sind im alten Luchsgehege zwei wunderschöne Hühnergänse zu sehen und die Humboldt-Pinguine sind in ihr schönes neues Gehege eingezogen. 

    ...
  • 21.07.2014 - Seelöwennachwuchs Cleo

     

    Bilder von Dr. Christiane Marsch

     

    Cleo IMG 0078 2A   Cleo IMG 0083 2A   

    ...
  • 20.07.2014 - Die Jungluchse Claus und Clara

      Bilder von Dr. Christiane Marsch

     

    IMG 0468 3   IMG 9879 2   

    ...
  • 18.07.2014 - Workshop berät über Fortschreibung des Zookonzepts

    Ausschuss für öffentliche Einrichtung stimmte Vorgehen zu
     

    Im Herbst wird sich ein Workshop unter Beteiligung von Mitgliedern des Gemeinderats mit der Fortschreibung des Zookonzepts sowie der künftigen Organisation des Zoos beschäftigen. Die Stelle einer Zoodirektorin oder eines Zoodirektors soll danach öffentlich ausgeschrieben werden. Diesem Vorgehen hat der gemeinderätliche Ausschuss für öffentliche Einrichtungen unter Vorsitz von Bürgermeister Michael Obert am Donnerstag in nichtöffentlicher Sitzung zugestimmt. Die Diskussion über ein Leitbild für den Zoo sowie die weitere Umsetzung des Zookonzepts hatte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup in der

    ...
  • 17.07.2014 - Seehundgeburt

    Eine erfreuliche Nachricht von Dr. Clemens Becker:

    wir haben seit heute Morgen einen kleinen Seehund; Geschlecht und Name noch nicht bekannt ... dies nur als erste Information.
    Das Baby ist wohlauf, taucht und schwimmt munter herum; Gina - die Mutter - kümmert sich mit ihren immerhin schon 22 Jahre sehr gut um den Nachwuchs, der für alle Besucher gut zu beobachten ist.

    ...
  • 09.06.2014 - Pfingstmontagführung im Oberwald

    Eine kleine Gruppe von Zoofreunden traf sich in diesem Jahr trotz des heißen Wetters zum traditionellen Pfingstspaziergang im Oberwald. Helga Schwerin berichtete über die Anfänge des Oberwaldes, in den 1965 in Vorbereitung der Bundesgartenschau 1967 die ersten Tiere gebracht wurden. Anfangs war der Oberwald nur als Provisorium gedacht, doch bis heute leben hier in den großen Gehegen Tiere, die in den nicht beheizbaren Unterständen überwintern können. Unter anderem sind hier Wisente, Axishirsche, Persische Kropfgazellen, Mesopotamische Damhirsche  und Elche untergebracht. Es handelt sich teilweise um bedrohte Tierarten,  die bei Bedarf zu Zuchtzwecken  in den Karlsruher oder andere Zoos gebracht werden. Einige der

    ...
  • 16.05.2014 - Tierpaten besuchen den Zoo

    Der Klimawandel und die globale Erwärmung standen im Mittelpunkt des traditionellen Tierpatentages im Karlsruher Zoo, der erstmals vom Förderverein des Zoos, den „Zoofreunden Karlsruhe“ organisiert wurde. Die Tierpatenschaften werden seit Beginn dieses Jahres von den Zoofreunden betreut. Durch die Übernahme einer Tierpatenschaft und der damit verbundenen finanziellen Zuwendung unterstützen die Tierpaten die Arbeit des Zoos und tragen direkt zur Arterhaltung ihres ganz speziellen Lieblingstieres bei.

    ...
  • 14.04.2014 - Jungtiere im Zoo

    IMG 2467skal   Kropfgazelle 

    Erfreuliche Neuigkeiten aus dem Karlsruher Zoo: 

    In der vergangenen Woche wurde das erste Alpaka im neuen Streichelzoo geboren, am Samstag, 12.4. 2014 die erste junge Kropfgazelle in dieser Zuchtsaison. Hier nur Symbolbilder, die Jungtiere konnten wir noch nicht fotografieren.

  • 12.04.2014 - Frühlingsgefühle im Zoo

    Frühlingsgefühle

     Quelle: BNN vom 14.4.2014

     

    Frühlingsgefühle 1HP   Frühlingsgefühle 2HP   

    ...
  • 12.04.2014 - Frühlingsgefühle im Zoo

    Führung mit Dr. Mario Ludwig.

    Beginn 14.00 Uhr, Treffpunkt Zooeingang am Hauptbahnhof.