Zoofreunde Karlsruhe e.V.

03.08.2015 - Ansturm auf Exotenhaus und Geburt von Alpaka-Baby

Ansturm auf Exotenhaus und Geburt von Alpaka-Baby

Was für ein aufregendes Wochenende für den Zoo in Karlsruhe. Mit dem neuen Exotenhaus und dem Edeka-Aktionstag lockte der Zoo am Wochenende viele Besucher in den Stadtgarten. Das Ereignis schlechthin hatten jedoch rund 300 Zoobesucher am Samstag im Streichelzoo. Gegen Nachmittag brachte ein Alpaka einen kleinen Hengst zur Welt.

Beobachtet vom Rest der Herde, zwei Tierpflegerinnen und den Zoogästen wurde das Jungtier geboren und machte noch mit nassem Fell seine ersten wackligen Gehversuche. Mehrere Anläufe brauchte der kleine Hengst, bis er unter dem Beifall des Publikums schließlich auf seinen staksigen Beinchen stand, so Gisela Fischer von den Zoofreunden Karlsruhe.  

Zoodirektor Matthias Reinschmidt kann mit den Abläufen rund um das Exotenhaus hochzufrieden sein. Alles lief problemlos ab. Samstag und Sonntag wurde das Exotenhaus von über 10.000 Besuchern in Augenschein genommen. Klar, dass es da zu kurzen Wartezeiten kam.

 
Baden-TV (yb)
 
Alpaka3